CORONA UPDATE

Mir ist es sehr wichtig, dass ich als Fotografin - trotz Corona - euch die Möglichkeit geben kann, sich von mir auf Bildern zu verewigen. 

Daher holt euch sehr gerne Informationen auf dieser Seite ein. 

Update vom 22.04.2021

Outdoor Shootings sind weiterhin mit nur einem Haushalt machbar, da die Kontaktbeschränkung über 1,50 Meter liegen. Homestorys sind bis zur Aufhebung der aktuellen Corona Verordnung vom 19.04.2021 nicht bei mir möglich. Kontaktloses Fotografieren wird uneingeschränkt genutzt.

Update vom 11.01.2021
Homestory Shootings mit maximal einem Haushaltsstand sind jederzeit mit meinem Hygienekonzept und Mindestabstand möglich. Bei Outdoor Shootings im öffentlichen Raum sind die Kontaktbeschränkungen des § 1 zu beachten.

Update vom 30.11.2020
Shootings mit maximal einem Haushaltsstand sind jederzeit möglich. Meine Shootings findet Outdoor statt, mit den gewünschten Hygieneregeln.

 

Update vom 30.10.2020

Leider konnte mir unser zuständiges Ordnungsamt keine verbindliche Antwort geben. Zitat "Die Corona-LVO-MV wird derzeitig vom Verordnungsgeber verändert...". Das heißt abwarten und Tee trinken!

Update vom 29.10.2020

Ich fotografiere im Lockdown "light" ab dem 02.11.2020 nur 1 Familie im eigenen Haushalt bis zu 10 Personen. Bitte berücksichtigt, dass es momentan nicht möglich ist, Generationsbilder zu erstellen (ausgenommen: Eure Großeltern wohnen bei euch mit). 

Da ich ausschließlich nur Outdoor fotografiere, ist es möglich einen gewissen Abstand von ab 2 Meter und mehr einzuhalten. Eine körpernahe Begrüßung oder Verabschiedung ist nicht möglich. 

Diese Regelung nenne ich sehr gerne "kontaktloses Fotografieren".

Am 29.10.2020 habe ich an unser zuständiges Ordnungsamt geschrieben, ob meine Regelung genehmigt, bzw. richtig liegt.

wlf_27. Oktober 2020_001.jpg